Datenschutz

Datenschutz

Malun¬≠ga Malur geht ver¬≠ant¬≠wor¬≠tungs¬≠be¬≠wusst mit per¬≠so¬≠nen¬≠be¬≠zo¬≠ge¬≠nen Daten um. Wir m√∂ch¬≠ten, dass unse¬≠re Besu¬≠cher wis¬≠sen, wann wel¬≠che Daten durch uns erho¬≠ben und ver¬≠wen¬≠det wer¬≠den. Wir haben tech¬≠ni¬≠sche und orga¬≠ni¬≠sa¬≠to¬≠ri¬≠sche Ma√ü¬≠nah¬≠men getrof¬≠fen, die sicher¬≠stel¬≠len, dass die Vor¬≠schrif¬≠ten √ľber den Daten¬≠schutz sowohl von uns als auch von unse¬≠ren exter¬≠nen Dienst¬≠leis¬≠tern beach¬≠tet werden.

Personenbezogene Daten

Die Nut¬≠zung unse¬≠rer Web¬≠sei¬≠ten ist grund¬≠s√§tz¬≠lich ohne Bekannt¬≠ga¬≠be per¬≠so¬≠nen¬≠be¬≠zo¬≠ge¬≠ner Daten m√∂g¬≠lich. Per¬≠so¬≠nen¬≠be¬≠zo¬≠ge¬≠ne Daten sind Infor¬≠ma¬≠tio¬≠nen (z.B. Name, Adres¬≠se, Post¬≠an¬≠schrift und Tele¬≠fon¬≠num¬≠mer), die dazu genutzt wer¬≠den k√∂n¬≠nen, die Iden¬≠ti¬≠t√§t von unse¬≠ren Nut¬≠ze¬≠rin¬≠nen und Nut¬≠zern zu erfah¬≠ren. Infor¬≠ma¬≠tio¬≠nen, die nicht mit der Iden¬≠ti¬≠t√§t in Ver¬≠bin¬≠dung gebracht wer¬≠den (z.B. Anzahl der Nut¬≠zer einer Inter¬≠net¬≠sei¬≠te), geh√∂¬≠ren nicht dazu.

Datenerfassung und Datenspeicherung

Wenn du uns eine Nach¬≠richt mit¬≠tels Kon¬≠takt¬≠for¬≠mu¬≠lar oder eine E‚ÄĎMail sen¬≠dest, so wer¬≠den dei¬≠ne Daten f√ľr die Kor¬≠re¬≠spon¬≠denz mit dir ver¬≠wen¬≠det. Soll¬≠ten wir eine Nach¬≠richt √ľber das Kon¬≠takt¬≠for¬≠mu¬≠lar oder eine E‚ÄĎMail von dir erhal¬≠ten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beant¬≠wor¬≠tung per E‚ÄĎMail berech¬≠tigt sind. Ansons¬≠ten musst du uns aus¬≠dr√ľck¬≠lich auf eine ande¬≠re Art der Kom¬≠mu¬≠ni¬≠ka¬≠ti¬≠on hin¬≠wei¬≠sen. Die √úber¬≠mitt¬≠lung der Inhal¬≠te des Kon¬≠takt¬≠for¬≠mu¬≠lars erfolgt √ľber eine ver¬≠schl√ľs¬≠sel¬≠te htt¬≠ps-Ver¬≠bin¬≠dung. Die Kom¬≠mu¬≠ni¬≠ka¬≠ti¬≠on via E‚ÄĎMail kann Sicher¬≠heits¬≠l√ľ¬≠cken auf¬≠wei¬≠sen. Bei¬≠spiels¬≠wei¬≠se k√∂n¬≠nen E‚ÄĎMails auf dem Weg an uns von ver¬≠sier¬≠ten Inter¬≠net-Nut¬≠zern auf¬≠ge¬≠hal¬≠ten und ein¬≠ge¬≠se¬≠hen werden.

Bei Nut¬≠zung eines Kon¬≠takt¬≠for¬≠mu¬≠la¬≠res wird Malun¬≠ga Malur neben den Inhal¬≠ten der Daten¬≠fel¬≠der auch die IP-Adres¬≠se des Absen¬≠ders √ľber¬≠mit¬≠telt. Dies erfolgt grund¬≠s√§tz¬≠lich auch beim Absen¬≠den einer her¬≠k√∂mm¬≠li¬≠chen E‚ÄĎMail. Eine Ver¬≠wen¬≠dung der IP-Adres¬≠se fin¬≠det aus¬≠schlie√ü¬≠lich im Rah¬≠men staat¬≠li¬≠cher Straf¬≠ver¬≠fol¬≠gungs- und Gefah¬≠ren¬≠ab¬≠wehr¬≠ma√ü¬≠nah¬≠men unter Beach¬≠tung der gesetz¬≠li¬≠chen Vor¬≠aus¬≠set¬≠zun¬≠gen statt.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf unser Inter¬≠net¬≠an¬≠ge¬≠bot erfasst wor¬≠den sind, wer¬≠den nur an Drit¬≠te √ľber¬≠mit¬≠telt, wenn wir zu einer √úber¬≠mitt¬≠lung gesetz¬≠lich oder durch Gerichts¬≠ent¬≠schei¬≠dung ver¬≠pflich¬≠tet sind oder die Wei¬≠ter¬≠ga¬≠be im Fal¬≠le von Angrif¬≠fen auf die Inter¬≠net¬≠in¬≠fra¬≠struk¬≠tur zur Rechts- oder Straf¬≠ver¬≠fol¬≠gung erfor¬≠der¬≠lich ist. Eine Wei¬≠ter¬≠ga¬≠be zu ande¬≠ren nicht¬≠kom¬≠mer¬≠zi¬≠el¬≠len oder zu kom¬≠mer¬≠zi¬≠el¬≠len Zwe¬≠cken erfolgt nicht.

Im Fal¬≠le der Bestel¬≠lung von Infor¬≠ma¬≠ti¬≠ons¬≠ma¬≠te¬≠ri¬≠al wer¬≠den ein¬≠ge¬≠ge¬≠be¬≠ne per¬≠so¬≠nen¬≠be¬≠zo¬≠ge¬≠ne Daten nur inner¬≠halb von Malun¬≠ga Malur und der mit dem Ver¬≠sand beauf¬≠trag¬≠ten Unter¬≠neh¬≠men ver¬≠wen¬≠det. Ohne aus¬≠dr√ľck¬≠li¬≠che Ein¬≠wil¬≠li¬≠gung erfolgt kei¬≠ne Wei¬≠ter¬≠ga¬≠be an Dritte.

√Ąnderungen der Datenschutzerkl√§rung

Im Zuge der (tech¬≠no¬≠lo¬≠gi¬≠schen) Wei¬≠ter¬≠ent¬≠wick¬≠lung unse¬≠rer Web¬≠sei¬≠te k√∂n¬≠nen √Ąnde¬≠run¬≠gen die¬≠ser Daten¬≠schutz¬≠er¬≠kl√§¬≠rung erfor¬≠der¬≠lich wer¬≠den. Daher wird emp¬≠foh¬≠len, sich die¬≠se Daten¬≠schutz¬≠er¬≠kl√§¬≠rung ab und zu erneut durchzulesen.